Die drei ??? und der dunkle Taipan

Mit dem neuen Live-Hörspiel »Die drei ??? und der dunkle Taipan« sind die Originalsprecher der Hörspielreihe ab Oktober 2019 auf Tour. In diesem Artikel werde ich die Informationen, die nach und nach dazu bekannt werden, sammeln.

thumbnail for this post

Keine Angst, ich werde hier nicht »spoilern« … Die Tour läuft und neben Berichten in der Presse gibt es auch von offizieller Seite Informationen.

Im März 2020 hat der Corona-Virus natürlich auch Auswirkungen auf die Live-Tour. Viele Termine wurden verschoben, Informationen dazu gibt es auf der Produktseite von Sony .

Sony legt gelegentlich kurze Videos in die YouTube-Playlist zur Tour . Es gibt eine virtuelle Bilderwand , an der auf Instagram passend markierte Bilder von Besuchern der Tour erscheinen. Beispielhafte Eindrücke von der Tour werden auf einer gesonderten Seite dargestellt. Die Seite wird gelegentlich umgebaut, momentan (Dezember 2019) kannst du dort auch die Links zur virtuellen Bilderwand und der erwähnten YouTube-Playlist finden.

Wenn du ein Abo für AppleMusic hast, kannst du dort die Live-Mitschnitte jeder Aufführung hören. Entsprechend kannst du auch bei iTunes die Mitschnitte für 6,99 € kaufen. Ich konnte nicht widerstehen und habe mir den Mitschnitt von »meiner« Aufführung in Bremen darüber gekauft. Das hat am Morgen des nächsten Tages schon geklappt und soll in der Regel binnen eines Tages nach der Aufführung möglich sein.

Mehr zu den Mitschnitten und insbesondere dazu, warum Sony den Weg über AppleMusic gewählt hat, kannst du auf einer eigenen Seite von Sony nachlesen.

Man soll es kaum glauben, aber es gibt übrigens immer noch Restkarten für einige Veranstaltungen. Es kommt auch immer wieder vor, dass bereits gekaufte Karten über Fansale angeboten werden.

Die Pressemitteilung

Dies ist der Text der Pressemitteilung, in der das Live-Hörspiel angekündigt wurde:

40 Jahre »Die drei ???« im Hörspiel – das wird gefeiert! Natürlich mit unseren Original-Sprechern der Kult-Detektive: Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich. Anlässlich dieses Jubiläums gehen wir mit »Die drei ??? und der dunkle Taipan« live auf die großen Bühnen Deutschlands. Tourstart ist der 25. Oktober 2019 in Berlin. Der Vorverkauf läuft seit 17. Oktober 2018 über Eventim. Ab dem 22. Oktober sind Tickets an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Fünf Jahre nach »Phonophobia« wird es mit »Die drei ??? und der dunkle Taipan« endlich wieder ein eigens für die Bühne geschriebenes Live-Hörspiel geben. Soviel darf bereits verraten werden: Die neue Bühnenshow erzeugt eine spannende Atmosphäre, wie wir sie aus den ersten Fällen kennen: klassische Rätsel, wertvolles Diebesgut, geheimnisvolle Artefakte – und die Rückkehr des traditionellen Erzählers. Du kannst dich auf wohlig gruselige Spannung, augenzwinkernden Humor und viel Nostalgie freuen. Die Regie führt erneut Kai Schwind.

Und darum wird es gehen: Schon viel zu lange hatten Justus, Peter und Bob keinen spannenden Fall mehr zu bearbeiten. Da taucht plötzlich eine alte Bekannte auf und macht der Langeweile ein Ende, denn sie bittet die drei ??? um Hilfe. Vorerst geht es lediglich darum, auf einen Hund aufpassen. Doch das ist der Auftakt zu einem mysteriösen Fall, der die drei Detektive an geheimnisvolle Orte und in mehr als brenzlige Situationen bringt. Als ihnen klar wird, wer hinter den Kulissen die Fäden zieht, ist es zu spät – die drei ??? sind in akuter Lebensgefahr.

Soweit der schwammige Text der Pressemitteilung, dem Sony noch ein Ankündigungsvideo spendiert hat. Laut FAQ hat Andreas Fröhlich das Skript nach Ideen von Hendrik Buchna geschrieben. Das Buch dazu ist im September 2019 erschienen. In diesem steht wiederum, dass Hendrik Buchna es nach einem Bühnenstück von Andreas Fröhlich geschrieben hat.

Videos mit Sprecherinterviews

Vorbereitend zur Tour wurden alle paar Wochen kleine Videos veröffentlicht, in denen die Hauptsprecher zur Tour interviewt wurden.

Wie die Hauptsprecher gelegentlich erzählt haben, machen sie ihren Job zwar gerne, kennen aber die Serie weder besonders gut noch sind sie Fans. Zumindest für Andreas Fröhlich scheint sich das jetzt geändert zu haben. In einem Video hat er angegeben, zur Vorbereitung des Skripts viele der Hörspiele der Reihe gehört zu haben und nun auch Fan zu sein.

Laut einem weiteren Video sollte es sich bei dem dunklen Taipan um einen »klassischen« Fall handeln. Das kann ich nur bestätigen. Mehr sage ich jetzt nicht, falls du den Besuch noch vor dir hast.

Ein im Mai 2019 veröffentlichtes viertes Video verrät uns, das auch das Bühnenbild »klassisch« sein soll. Als Erzähler ist Michael Prelle genannt. Jörg Klinkenberg ist als Geräuschemacher auf der Bühne dabei.

Weiterlesen

Auf der offiziellen Seite zur Tour sind die Tourdaten verlinkt. Dort wirst du dann auch auf die üblichen Portale geleitet, um Karten für die einzelnen Veranstaltungen kaufen zu können.

Die ursprünglich angekündigten Veranstaltungen sind ausverkauft, bei den Zusatzterminen 2020 gibt es noch einige Karten (Stand Dezember 2019).

Am 30. August 2019 wurde eine besondere Aufführung angekündigt: Das Live-Hörspiel sollte am 21. Februar 2020 in der Elbphilharmonie Hamburg aufgeführt werden! Die Karten konnten ab dem 4. September ausschließlich im Hamburger Hauptbahnhof gekauft werden, mehr Details gibt es in der offiziellen Pressemitteilung . Die Karten waren übrigens innerhalb des ersten Tages vergriffen.

Laut einem Interview von Jens Wawrczeck mit der Frankfurter Rundschau ist diese Live-Tour vermutlich die letzte ihrer Art.

Der spezialgelagerte Sonderpodcast hat im März 2020 ein Interview mit Kai Schwind veröffentlicht. Achtung, es enthält Spoiler. Die Jungs vom SSP haben aber netterweise die Zeiten der »Spoilerzone« angegeben, so dass du das Interview auch dann hören kannst, wenn du die Tour noch nicht besucht hast.