RRP-165

Wer feiert eine Record Release Party?

Die drei Detektive feiern sie nicht, ihre Anhänger aber sehr wohl. In der Regel eine Woche vor der Veröffentlichung einer neuen Folge hören sie diese zusammen mit Oliver Rohrbeck.

Was ist das überhaupt?

Oliver Rohrbecks Lauscherlounge organisiert die Record Release Party. Kern der Party ist natürlich die neue Folge, aber es passiert noch einiges drum herum:

Nach Plaudereien aus dem Nähkästchen des Hörspielsprechers und -produzenten und dem gemeinsamen Anhören der neuen Folge wird es ein Mitmachhörspiel geben. Hier können Freiwillige aus dem Publikum sich als Sprecher, Erzähler oder Geräuschemacher versuchen und einmal live bei einem Hörspiel auf der Bühne dabei sein. Oliver Rohrbeck selbst macht natürlich auch mit, und mimt den Justus Jonas! Am Ende kann man sich die, nur in limitierter Anzahl vorhandene, frisch erworbene neue Folge auch noch von Oliver Rohrbeck signieren lassen.

(Zitat von der Lauscherlounge-Seite)

Die erste solche Party wurde am 5. Februar 2004 zur Folge 114 »Die Villa der Toten« in Berlin gefeiert.

Das oben erwähnte Mitmachhörspiel ist ein Endloshörspiel mit dem Namen »Die drei ??? und die geheimen Steine«.

Besondere RRPs

  • Folge 139, das Geheimnis der Diva, wurde im Dortmunder Fußballstadion vorgestellt.
  • Bei der Feier des dreiTags haben die drei Hauptsprecher jeweils »ihre« Folge in getrennten Räumen vorgestellt. Passend zum Inhalt liefen die Folgen gleichzeitig.
  • Die 3er-Folge 150 (Geisterbucht) wurde aus Zeitgründen nicht vorgespielt. Stattdessen haben Justus, Bob und Peter Inspektor Cotta eine Zusammenfassung des Falls am Telefon gegeben.

Siehe auch

  • Lauscherlounge-Seite zu den Partys mit den jeweils aktuell anstehenden Terminen.
  • Videomitschnitt zur Präsentation der Geisterbucht mit dem telefonischen Bericht an Inspektor Cotta.

Categories: echte Welt, Hörspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.