Beitragsbild

Wer fährt die drei ???

In den neueren Folgen fahren die drei ??? selbst Auto, doch in den früheren sind sie zu jung dafür. Wie kommen sie dann von A nach B?

Morton

Im ersten Fall, dem Gespensterschloss, brauchen sie gleich zu Beginn ein Fahrzeug – sie wollen Alfred Hitchcock aufsuchen, um von ihm einen Auftrag zu erhalten. Dieses Fahrzeug ist ein Rolls-Royce, den sie samt Chauffeur zunächst für 30 Tage zur Verfügung haben. Der Name des Chauffeurs ist Morton (im Original „Worthington“).

Morton ist Brite und stets zuvorkommend und zurückhaltend. In der Regel bleibt er im oder am Fahrzeug, da er für dessen Zustand verantwortlich ist, begleitet die Detektive aber gelegentlich bei ihren Einsätzen. Er ist blond, annähernd zwei Meter groß und besteht darauf, die Form zu wahren. Das beinhaltet, dass ihn die drei Detektive nicht »Mister Morton« nennen, sondern schlicht mit »Morton« anreden:

Er nahm die Dienstmütze ab und wandte sich an Justus. »Mr. Jonas?« fragte er. »Ich bin der Chauffeur, Morton.« »Hm – guten Tag, Mr. Morton«, sagte Justus. »Aber nennen Sich mich ruhig Justus. »Bitte, junger Herr –« Morton sah ganz betrübt drein. »Sie müssen mich einfach Morton nennen, das gehört sich so. Und es gehört sich auch, dass ich meine Dienstherrschaft anrede, wie es dem guten Ton entspricht. Sie sind ja nun meine Herrschaften, und ich möchte die Form wahren.«

(Zitat aus dem Gespensterschloss)

Kenneth und Patrick O’Ryan

Kenneth und Patrick O’Ryan sind irische Brüder und arbeiten als Gehilfen auf dem Schrottplatz von Titus Jonas. Wenn die Detektive weitere Strecken zurücklegen müssen, werden sie manchmal von einem der beiden gefahren, da sie praktischerweise in der Nähe Ware abholen oder anliefern müssen. Für die Transporte nutzen sie entweder Titus’ Pritschen- oder den Lieferwagen.

Onkel Titus

Ab und an ist Titus Jonas selbst mit seinem Pritschenwagen unterwegs und dann nimmt er die Jungs mit, da sie ihm helfen müssen. Das ist in den Erzählungen ein gern genutztes Stilmittel, um einen neuen Fall einzuleiten, und funktioniert nicht nur in alten Folgen (Zauberspiegel), sondern auch in neueren ( Zwillinge der Finsternis).

Lesetipp

In »Die drei ??? und die tödliche Spur« ermitteln die drei Detektive, als sie von Mortons Tod erfahren …

 

Categories: Gedankensplitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.