seltsamer-Wecker

Die der ??? und der seltsame Wecker – Buch, Hörspiel und Tour

seltsamer-Wecker

Eine Klassikerfolge, die fast jedes Kassettenkind kennt, ist die des seltsamen Weckers. Die gab es erst als Buch, dann als Hörspiel, und 2009 als Live-Aufführung. Aber der Reihe nach.

 

Das Hörspiel

An dieses Hörspiel erinnern sich ältere Mitbürger oft, selbst wenn sie jetzt nicht mehr die Serie verfolgen und gar noch hören. Grund hierfür ist der markante (und extrem nervige) Schrei des Weckers. Dieser stammt von keiner geringeren als Heikedine Körting, der Hörspielproduzentin.

Das Hörspiel ist ein gutes Beispiel dafür, dass eine Folge bekannt und beliebt sein kann, obwohl die Kürzungen der Buchvorlage zu unlogischen Abschnitten geführt haben. Wer sich bei diesem Hörspiel immer noch fragt, was es denn mit den Nummern auf sich hat, dem kann ich nur einen Rat geben: »Nimm dir das Buch vor!«

Das Buch

Das Buch stammt aus der Feder des Serienerfinders Robert Arthur. Der Autor zieht hier einige Parallelen zu seinem eigenen Berufsleben: Wie Bert Clock hat Arthur vor seiner Zeit beim Fernsehen für das Radio gearbeitet und war dort an der Herstellung von Hörspielen beteiligt.

Der Originaltitel »Alfred Hitchcock and The Three Investigators in The Mystery of the Screaming Clock« ist anders als der deutsche Titel mehrdeutig. »Screaming Clock« bezeichnet einerseits die schreiende Uhr, andererseits aber auch den schreienden Bert Clock.

Die Tour

Ein Bearbeitung der Geschichte wurde 2009 im Rahmen der Tour »Die drei ??? und der seltsame Wecker – Live and Ticking« aufgeführt.  Über 100 000 Besucher haben diese Aufführungen gesehen.

Inhaltlich weicht die Aufführung teils stark von der ursprünglichen Geschichte ab. Einige Abschnitte wurden wiederum nur leicht modernisiert oder erweitert.

Begleitend zur Tour konnte der Fan einige Zusatzartikel erwerben. Allen voran schritt der Wecker, den Europa anfertigen lies. Er weckte mit dem Schrei von Heikedine Körting und sein Ziffernblatt sah aus wie das Buchcover von Aiga Rasch. Außerdem gab es nach jeder Aufführung den Audio-Mitschnitt als MP3-USB-Stick zu erwerben. Die Aufführung in Hamburg ist als DVD und Bluray zu kaufen.

Categories: Buchreihe, echte Welt, Hörspiel, Live-Hörspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.